Ehepaar beim Tanken überfallen

In Großbeeren wurde am vorherigen Samstag ein Ehepaar beim Tanken überfallen.

Am vorhergien Samstag hat ein 24-jähriger Mann ein Frau und ihren Ehemann in Großbeeren an einer Tankstelle überfallen. Zuerst versuchte der Täter die Frau des Autoinhabers anzugreifen, dieser war gerade in der Tankstelle um die Tankrechnung zu begleiche. Die 28 jährige Frau schaffte es das Auto von innen rechtzeitig zu verriegeln und so den 24-jährigen Mann abzuhalten in das Auto zu gelangen.

Als der Ehemann von tanken zurückkehrte bemerkt er die Situation und schritt ein. Darauf hin eskalierte die Lage indem der Täter nun auf den 36 jährigen einschlug und versuchte sein Portemonnaie zu klauen. Als ein Zeuge in die Situation eingriff wendetet sich der 24-jährige ab und ergriff die Flucht. Bei der Attacke erlitt der 36 jährige Mann Verletzungen im Halsbereich und Gesicht.

Kurze Zeit später konnte die Polizei den Verdächtigen anhand von Zeugen- und Opferbeschreibungen aufgreifen. Der 24 Jahre alte Pole bestritt jedoch die Tat und wurde nach der Vernehmung durch die Polizei freigelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.