Erdgas (CNG) oder Autogas (LPG)

Erdgas (CNG) oder Autogas (LPG)

Ein Gastank für gasbetriebene Fahrzeuge. Erdgas (CNG) oder Autogas (LPG) sind die Unterschiede?

Ein Gastank für gasbetriebene Fahrzeuge. Erdgas (CNG) oder Autogas (LPG) sind die Unterschiede?

Beim Tanken kann man Geld sparen und die Umwelt schonen wenn man Erdgas (CNG) oder Autogas (LPG) tankt. Die Gase schonen die Ressourchen und kosten nur ein Teil von normalen Benzin an der Tankstelle.

Hier erfahren sie die Unterschiede zwischen den beiden Kraftstoffen.

Erdgas oder auch kurz CNG für Compressed Natural Gas enthält hauptsächlich Methan und stammt aus dem Boden. Dabei wird beim CNG die Form beibehalten die es schon bei der Förderung hatte. Anders als beim Autogas oder auch kurz LPG für Liquified Petroleum Gas welches ein Flüssigas ist, das Butan und Propan enthält. Es liegt schon ab einer Temperatur von -164 ° C flüssig vor und ist ein Nebenprodukt bei der Förderung von Erdöl und Erdgas.

Beim Verkauf von Erdgas spielt das Gewicht eine Rolle so gibt es H-Gas und L-Gas, hierbei entspricht das höherwertige H-Gas ca. 1,5 Liter Benzin. Allerdings muss das Erdgas bei einem Druck von 200 Bar im Erdgasauto gespeichert werden was es zu einem Nachteil werden lässt, Umrüstungen hierauf sind nämlich entsprechend teurer. Wer Umbauen möchte kann hier einfacher auf Autogas LPG umsteigen, da man die flüssige Form bei nur rund 8 Bar speichern kann. Auch kann man fast jedes Auto auf Autogas umrüsten.

Das Autogas ist ein Nebenprodukt bei der Förderung von Erdöl und der Produktion von Diesel und Benzin und koppelt es so preislich und von der Verfügbarkeit her an diese.

Das Erdgasvorkommen ist hingegen unabhängig vom Erdöl und somit großräumig vorhanden und preislich unabhängiger.

CNG erscheint zunächst teurer als LPG hat aber auch den doppelten Energiegehalt und macht es so sogar günstiger als LPG. Bei der Umrüstung und der Anschaffung ist ein Erdgasauto (CNG) hingegen teurer als eines mit Autogas (LPG).

Man findet in Deutschland mehr Flüssiggastankstellen für Erdgas als für Autogas und auch die Fahrzeugauswahl ist bei CNG größer und machen es so in der Summe interessanter als Autogas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.