Tanken in Katar

Tanken in Katar

Die Landesflagge von Katar.

Die Landesflagge von Katar.

Bei Katar handelt es sich um ein Emirat an der Ostküste der arabischen Halbinsel am Persischen Golf. Die Landeshauptstadt ist Doha. Die Einwohnerzahl beträgt 2,7 Millionen und die Landesfläche 11.627 qkm. Als Landeswährung dient der Katar-Riyal (QAR) und das internationale KFZ-Kennzeichen lautet Q.

Katar grenzt im Süden an Saudi-Arabien und liegt auf einer Halbinsel.

Katar gilt als das reichste Land der Welt mit einen Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 127.695 US-Dollar pro Kopf. Das Land ist regiert als absolute Monarchie. Die Scharia (Religiösen Normen des Islams) ist die Hauptquelle der Gesetzgebung und der Islam die Staatsreligion.

Im DMG, also der Umschrift des arabischen Alphabets ins Lateinische nach DIN-Norm DIN 31635 auch Qatar.

Durch eigen Ölquellen ist der Sprit beim Tanken in Katar besonders günstig. So erhält man für 2 Euro rund 10 Liter Benzin.

Beim Tanken wird direkt an der Zapfsäule gezahlt. Meist in bar, Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Tanken muss man nicht selbst, es gibt einen Tankservice durch die Mitarbeiter.

An den Highways gibt es zahlreich Tankstellen, jedoch muss man die entsprechende Ausfahrt sehr zeitig hierfür nehmen, meist 3 km vorher.

Verkehrsregeln in Katar

Der Sprit ist in Katar besonders günstig.

Der Sprit ist in Katar besonders günstig.

Man fährt in Katar auf der rechten Straßenseite. Der Straßenverkehr rangiert in Katar als Todesursache auf Platz 1. So werden häufig Verkehrsregeln missachtet und es kommt zu gefährlichen Situationen. In Katar gilt eine Promille-Grenze von 0,0.

Missachtet man eine rote Ampel liegt die Strafe bei 1000 Euro.

Bezüglich der Tempolimits in Katar gilt:

  • Innerorts 50 km/h
  • Außerorts 80 km/h
  • und auf den Autobahnen 120 km/h

Geparkt werden kann bis auf die Stadtzentren meist kostenlos. In Katar gibt es keine mautpflichtigen Straßen. Die Straßenschilder sind meistens auf Arabsich und teilweise auch auf Englisch.

Reisen in Katar

Dinge die man beim Reisen in Katar beachten sollte.

Dinge die man beim Reisen in Katar beachten sollte.

Die Hauptstadt ist Doha. Visa erhält man als westlicher Ausländer an den Flughäfen für 105 QAR und erlauben eine Aufenthaltsdauer von 4 Wochen.

Alkohol erhält man meist nur in Hotelbars bzw. als entsprechendes Clubmitglied.

Der Verzehr und Genuss von Alkohol ist in der Öffentlichkeit verboten. An Personen unter 21. Jahren wird zu dem keiner ausgeschenkt.

Möchte man per Auto einreisen so benötigt man ein saudi-arabisches Transitvisum und ein katarisches Einreisevisum. Diese müssen in Europa oder den Botschaften der beiden Staaten in Abu Dhabi besorgt werden und nicht bei der Einreise.

Möchte man die Wüste bereisen so empfiehlt sich ein Geländewagen und eine Reisegruppe bzw. Reiseführer. Ebenso sollte man genügend Treibstoff, Nahrungsmittel, Wasser und Ersatzteile mit sich führen.

Es gibt keine Radwege und weniger Fußgängerwege. Daher bewegt man sich vor allem mit dem Auto fort, mit einem eigenen Wagen, einem Leihwagen oder Taxi. Busse fahren selten. Das Straßennetz soll bis zur WM 2022 weiter ausgebaut werden um die Stadien und Shoppingmalls gut anzubinden.

Gesetzesverstösse werden streng geahndet

Reisen in die Wüste sollte man nur mit einem Geländewagen und ausreichend Vorbereitung unternehmen.

Reisen in die Wüste sollte man nur mit einem Geländewagen und ausreichend Vorbereitung unternehmen.

Nationale und internationale Einwegmieten sind nicht möglich.

Gesetzesverstösse werden streng geahndet. So sind Beleidigungen der politischen Führung, staatlicher Symbole und Institutionen, der religiösen Führung, anstößiges Verhalten in der Öffentlichkeit, gleichgeschlechtliche und aussereheliche Beziehungen und aussereheliche Schwangerschaften und Geburten strafbar. Auch Gebäude des Militärs und Industrieanlagen dürfen nicht fotografiert werden.

Als konservatives arabisch/muslimisches Land sollte man in Katar die Kleidung und sein Verhalten an die lokalen Gepflogenheiten anpassen. Auch gilt es religiöse und nationale Aspekte zu beachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.