Zusammensetzung des Benzinpreises

Wie ist die Zusammensetzung des Benzinpreises in Deutschland?

Zusammensetzung des Benzinpreises in Deutschland.

Zusammensetzung des Benzinpreises in Deutschland.

Die Zusammensetzung des Benzinpreises hängt von vielen Faktoren ab. Unter anderem vom eigentlichen Rohölpreis.

Dieser ist abhängig von der weltweiten Nachfrage, der Fördermenge, globalen ökonomischen und politischen Faktoren, dem von den Mineralölgesellschaften festgesetzten Produktpreisen und dem Wechselkurs vom Euro. Da das Rohöl in Dollar gehandelt wird und den Lager- und Betriebskosten der Tankstellen und den erhobenen Steuern.

Der Rohölpreis wird für Europa an der Rohöl-Börse im Hafen von Rotterdam festgelegt, dort werden auch die aktuellen Preise für Diesel, Benzin sowie Heizöl ermittelt. Ein Barrel Rohöl entspricht einer Menge von knapp 159 Litern und kostete im Jahr 2009 für die bekannte Nordseesorte Brent ca. 40 Dollar.

Wie genau setzt sich der Benzinpreis in Deutschland zusammen?

Hier erfahren sie die einzelnen Komponenten bei der Zusammensetzung des Benzinpreises in Deutschland. So enthält dieser im Einzelnen:

Energiesteuer (ehemals Mineralölsteuer) mit der enthaltenen Ökosteuer ist abhängig von der Art des Kraftstoffes, Gas wird als umweltverträglichster Treibstoff am geringsten besteuert. Es entfallen in Deutschland die Steuern auf:

  • Flüssiggas und Erdgas ca. 18 Cent pro kg
  • Diesel mit 47,04 Cent pro Liter
  • Benzin 65,45 Cent pro Liter

Mehrwertsteuer von 19% sie fällt auf die Energiesteuer und den Warenpreis zusammen an

Produkteinstandspreis ist der Preis der importierten Ware und abhängig von der aktuellen Lage auf den Ölmärkten

Deckungskosten diese decken die Kosten und den Gewinn der Mineralölkonzerne ab. Ein halber Cent wird vom Bevorratunsgsverband gesetzlich erhoben, dieser garantiert einen Ölvorrat für über 90 Tage im Falle einer auftretenden Krise

  • In New York wird der Rohölpreis ebenfalls gehandelt und zwar an der Mercantile Exchange (NYMEX), in London wird der Preis an der International Exchange (ICE) ermittelt
  • Für Deutschland ist neben der wichtigen Sorte des Nordseeöl Brent auch das West Texas Intermediate (WTI) von großer Bedeutung
  • Im Rohlölpreis enthalten sind auch die entstandenen Kosten für die Erschließung und Förderung von Ölquellen

Beispielrechnung für die Zusammensetzung des Benzinpreises von 1 Liter Super und Diesel

Zusammensetzung des Benzinpreises besteht aus vielen einzelnen Komponenten von denen Steuern den größten Prozentteil ausmachen.

Zusammensetzung des Benzinpreises besteht aus vielen einzelnen Komponenten von denen Steuern den größten Prozentteil ausmachen.

Der Preis von 1 Liter Super ergibt sich wie folgt:

  • Produktpreis: 45,49 Cent pro Liter
  • Deckungsbeitrag: +12,85 Cent pro Liter
  • Mineralölsteuer: +64,45 Cent pro Liter
  • Mehrwertsteuer: +23,52 Cent pro Liter
  • Endpreis: 147,31 Cent pro Liter davon sind 88,97 Cent Steuern

Der Preis von 1 Liter Diesel ergibt sich wie folgt:

  • Produktpreis: 48,88 Cent pro Liter
  • Deckungsbeitrag: +14,06 Cent pro Liter
  • Mineralölsteuer: +47,07 Cent pro Liter
  • Mehrwertsteuer: +20,90 Cent pro Liter
  • Endpreis: 130,88 Cent pro Liter davon sind 67,94 Cent Steuern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.