Tankkarten

Tankkarten, Kreditkarten zum Tanken und Bonuskarten

Wer beim Tanken sparen möchte kann dieses neben einem Preisvergleich und Einhalten von Spartipps fürs Tanken auch durch diverse Tankkarten. So gibt es Kreditkarten mit denen man beim Tanken sparen kann, Bonuskarten mit denen man Punkte sammeln kann und Tankkarten für Firmen und Geschäftskunden zum bargeldlosen tanken.

Welche Möglichkeiten gibt es mit Kreditkarten beim Tanken zu sparen?

TankkartenEs gibt verschiedene Tankkarten, so kann man mit Kreditkarten beim Tanken sparen, Bonuspunkte mit Kundenkarten sammeln oder mit Flottenkarten können Firmen und Geschäftsskunden bargeldlos tanken.

Es gibt verschiedene Tankkarten. Mank kann mit Kreditkarten beim Tanken sparen, Bonuspunkte mit Kundenkarten sammeln oder mit Flottenkarten können Firmen und Geschäftsskunden bargeldlos tanken.

Viele Anbieter von Kreditkarten werben damit dass man mit den Karten beim Tanken sparen kann. Man nutzt hierbei die Kreditkarte als Zahlungsmittel an der Tankstelle und erhält automatisch entsprechende Rabatte. Eine Übersicht der am Markt verfügbaren Kreditkarten mit Bonus fürs Tanken finden sie weiter unten in einer Übersicht zusammen gestellt.

Jedoch muss man auch beachten, dass die Ersparnis meist auf einen festen Betrag fürs Tanken im Jahr oder im Monat begrenzt ist und das auch Gebühren für die Kreditkarte anfallen. So macht es teilweise wenig Sinn sich eine Kreditkarte als Tankkarten zuzulegen, um nur beim Tanken zu sparen, wer ohnehin die Kreditkarte für andere Zweck nutzt kann hingegen den gewährten Bonus guten Gewissens mitnehmen.

So kann man je nach Karte von weiteren Sonderleistungen wie Reiserücktrittsversicherung, Rechtsschutz und Haftpflicht für Mietwagen, gebührenfreies Bezahlen und Abheben von Bargeld weltweit etc. profitieren.

Hier eine Übersicht von am Markt erhältlichen Kreditkarten die Tankrabatte gewähren:

Karte Tankrabatt Jahresgebühr weitere Vorteile
ADAC Goldkarte 5% Tankrabatt weltweit bis zu einem Jahresumsatz von 1500€ 99€ Rechtsschutz und Haftpflicht für Mietwagen

5% Rabatt bei Mietwagen

Reiserücktrittversicherung

Gebührenfrei weltweit bezahlen

Erhältlich als Mastercard, Visa und Doppelkarte

ADAC Silberkarte 2% Tankrabatt weltweit bis zu einem Jahresumsatz von 2500€ 44€  

Reiserücktrittversicherung

Gebührenfrei weltweit bezahlen

Erhältlich als Mastercard, Visa und Doppelkarte

Santander 1 Plus Visa 1% Tankrabatt weltweit bis zu einem Monatsumsatz von 400€, also 4800€ jährlich 19€ weltweit gebührenfrei bezahlen und Bargeld abheben
Volkswagen Visa Card mobil 2% Tankrabatt weltweit bis zu einem Jahresumsatz von 4000€ 0€ im ersten Jahr ab dem 2. Jahr dann 66€ Der Rabatt wird auch angerechnet auf Flüge, Bahnfahrten, Fähren und Busfahrten, also Mobilitäts-Umsätze
Zusatzumsatbonus bis 45 € im Jahr
ADAC ClubmobilKarte nur für ADAC-Mitglieder 1% Tankrabatt weltweit bis zu einem Jahresumsatz von 2500€ 24€ weltweit gebührenfrei bezahlen und Bargeld abheben
Star Visa Kreditkarte 3 Cent Tankrabatt pro Liter bis einem Monatsumsatz von 1500€ 0€ im ersten Jahr danach 29€ Wer im 2. Jahr mindestens 5000€ im Jahr mit der Visa-Karte umsetzt erhält die Grundgebühr erstattet
Barclaycard New Double 2% Tankrabatt weltweit bis zu einem Monatsumsatz von 200€ 0€ im ersten Jahr danach 35€ Doppelkarte die aus Mastercard und Visa-Karte besteht

Valovis Bank KickBack Kreditkarte

0,5% KickBack auf alle Ausgaben nicht nur Tankumsätze und das limitfrei 39€ Cashback für alle Umsätze nicht nur fürs Tanken

Bonuskarten, Kundenkarten mit denen man für getankte Liter Kraftstoff Punkte sammeln kann

Auch lässt sich mit Bonuskarten Geld beim Tanken sparen. So sammelt man Punkte die später in Prämien oder Geld getauscht werden können. So gibt es folgende Bonuskarten die fürs Tanken genutzt werden können.

Kundenkarte bzw. Tankkarten mit denen man Punkte fürs Tanken sammeln kann:

Karte Tankrabatt Jahresgebühr weitere Vorteile
Payback 1 Punkt pro 2 Liter Kraftstoff kostenlos Es können auch bei vielen anderen Läden Punkte gesammelt werden wie Real, Rewe, DM, Tchibo, Galeria Kaufhof, C&A, Ebay etc.

Bei jeder Lieferung Aral HeizölEco Plus ab 2.500 Liter gibt es 1000 Punkte extra

 

Shell ClubSmart 1 bis 5 Punkte pro Liter abhängig von der Kraftstoffsorte und ob man ADAC-Mitglied ist kostenlos Preisgarantie man zahlt nie 2 Cent pro Liter mehr als bei der günstigsten Markentankstelle im Umkreis

Mit speziellen Tankkarten oder auch Flottenkarten ist darüber hinaus auch möglich an Tankautomaten zu tanken, weiter Informationen über Tankautomaten als Alternative zu den Selbstbedienungs-Zapfsäulen können sie hier nachlesen.

Tankkarten bzw. Flottenkarten für Firmen und Geschäftskunden

Es gibt viele Tankkarten die dem Inhaber ermöglichen bargeldlos zu tanken. Auch für andere Services können sie genutzt werden. So kann man sie teilweise auch zur Bezahlung von Autobahn- und Straßenmaut genutzt werden. Darüber hinaus können sie über die Landesgrenzen hinweg auch zum Tanken im Ausland genutzt werden.

Die Abrechnung erfolgt später gesammelt mit Auflistung der einzelnen Posten.

Die Vorteile von Tankkarten

Es ergeben sich also folgende Vorteile von Tankkarten:

  • Bargeldloses Tanken, kein Kleingeld und Wechselgeld mehr
  • Mautgebühren und andere Serviceleistungen an Tankstellen wie Autowäsche, Einkäufe in Tankstellenshops sind möglich
  • Es können Limits einrichtet werden für Tage, Monate oder Wochen
  • Das Bezahlen mit der Tankkarte ist durch eine PIN gesichert
  • Eine Gesamtrechnung erleichtert die Buchhaltung und spart Kosten ein
  • Durch die detaillierten Rechnungen wird die Rechnungskontrolle (Controlling) erleichtert
  • Durch die regelmäßigen Rechnungszyklen ergeben sich Vorteile für die Finanzplanung
  • Die zentrale Rechnung ermöglicht Anaylsetools, Sortierkriterien und gezielte Auswertungen der Rechnungen
  • Sie können in anderen Ländern zum Zahlen genutzt werden
  • Eine standardisierte Abrechnung auch für andere Länder
  • Steuerliche Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Welche Tankkarten gibt es?

So gibt es unter anderem folgende Tankkarten die an verschiedenen Tankstellen akzeptiert werden:

Tankkarten bzw. Flottenkarten mit den Akzeptanzstellen

Karte Tankstellen
Aral-Card Aral, BP, OMV, Statoil, Eni (zuvor AGIP)
DKV Tankkarte 58.500 Akzeptanzstellen in über 40 Ländern
[ f + f ] card von OIL! An 300 Akzeptanztankstellen

bargeldlos Tanken, Shopeinkäufe,

Autowäschen etc.

Esso-Card Esso und Shell
Shell-Card Shell, Avia, Esso, Total
Total Card 15.000 Tankstellen in Europa

4400 Tankstellen in Deutschland

von AVIA, Shell, Total und Westfalen

Star Flottenkarte 6 verschiedene Leistungsstufen

an Star-Tankstellen

AVIA Flottenkarte AVIA, Total, BayWa, Westfalen
JET Card Bundesweit an Tankstellen von JET

gebührenfrei ohne Mindestvolumen

verschiedene Restriktionstufen können gewählt werden

Novofleet-Card JET, Star, HEM, hoyer, OIL!, Q1
UTA Tankkarte An 41.000 Stationen in 37 Ländern
Eni Multicard An über 18.000 Tankstellen
Tankpool24 Tankkarte 510 Tankstationen in Deutschland
410 Tankstationen in Europa rund um die Uhr bargeldlos tanken

Warum Arbeitgeber Tankkarten ausgeben

Häufig werden Tankkarten, Tankgutscheine und Dienstwagen dazu genutzt um bei den Arbeitnehmern und Arbeitgebern die Steuerlast zu senken. Bei der privaten Nutzung des Dienstwagens muss diese als geldwerter Vorteil bei der Einkommensteuererklärung abgeführt werden.

Anstelle der Absetzung der Fahrkosten für Pendler mit langen Wegen zur Arbeit oder einer Beteiligung an den Benzinkosten im Lohn wird die Ausgabe von Tankkarten und Dienstwagen von den Arbeitgebern häufig genutzt, um die Motivation der Arbeitnehmer zu steigern.

Für den Arbeitgeber hat die Ausgabe von Tankkarten neben den Vorteilen der einfachen Abrechnung der Spritkosten, dass man die Bindung der Arbeitnehmer zur Firma erhöht und Steuervorteile nutzen kann.

Zu beachten ist, dass es eine monatliche Sachbezugsfreigrenze von 44€ gibt bis zu der die Leistung steuer- und sozialversicherungsfrei ist. Wird der Betrag von 44€ im Monat überschritten ist der ganze Betrag steuerpflichtig.

Darüber hinaus können die Arbeitnehmer jederzeit aktuelle Abrechnungen und Limits online einsehen oder Karten sperren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.